Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ausbildungen und Lehrgänge 2019-2020 Qualifikation im Beruf

Viele Lehrgänge und Ausbildungen im Herbst- Angebot! Alle Angaben finden Sie im jeweiligen Detailcurriculum

Lehrgänge und Ausbildungen der KVW Bildung 2019-2020
1x1 der Buchhaltung - Ab Oktober in Brixen und Bruneck
Dieser Intensivkurs hat das Ziel Ihnen die Buchhaltung schrittweise verständlich zu machen und ein fundiertes und praxisnahes buchhalterisches Wissen zu vermitteln. Die erlernten Grundkenntnisse werden am PC mit dem Buchhaltungsprogramm Radix angewandt. In der Übungsfirma (ÜFA) erhalten Sie Einblicke in den Betriebsalltag. Sie haben die Möglichkeit Ihr theoretisches Wissen praktisch umzusetzen.
Zielgruppe: Personen ohne Vorkenntnisse, die sich für eine Tätigkeit im Bereich der Buchhaltung Kenntnisse aneignen wollen, MaturantInnen ohne kaufmännische/touristische Ausbildung, WiedereinsteigerInnen sowie erwerbslose Personen, die ihre beruflichen Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen, Berufstätige, die ihre kaufmännischen Kenntnisse erweitern wollen.
Referenten: Martin Winkler, Studium der Betriebswirtschaftslehre, Oberschullehrer für Betriebswirtschaftslehre, Pfalzen, Klaus Bassot, Studium der Betriebswirtschaftslehre, Lehrperson an der Oberschule, Bruneck
 
Lehrgang Bruneck: Info und Anmeldung HIER
Lehrgang Brixen/Bruneck: Info und Anmeldung HIER
 

Positive Psychologie (Offenes Seminar im Rahmen der Master Ausbildung – Lerncoach) - Im September in Bozen 
Uns alle verbindet ein Wunsch: wir wollen glücklich sein und ein gelingendes Leben führen. Genau dies hat die Positive Psychologie zum Thema.
Inhalte: 
- Was ist Positive Psychologie? Entstehung der Positiven Psychologie, wissenschaftlicher Ansatz, Anwendungsfelder, Entwicklungsrichtungen
- Gelingendes Leben, Flourishing und Glück: Was bedeutet gelingendes Leben? Wohlfühl- und Werteglück, Was macht wirklich glücklich? Flourishing ("Aufblühen") in der Forschung, Was trägt zum Aufblühen bei?
- Überblick über Interventionen der Positiven Psychologie: Anwendungsfelder der Positiven Psychologie
- Positive Emotionen: Die Bedeutung positiver Emotionen für das Wohlbefinden, Broaden and Build-Theorie, Wie kann ich Positives steigern?
- Achtsamkeit: Was genau bedeutet Achtsamkeit? Achtsamkeit und Wohlbefinden, Achtsamkeitstrainings (MBSR, MBCT, MSC) und aktuelle Studien, Body-Scan als erste
Achtsamkeitsübung 
- Dankbarkeit: Der Zusammenhang von Achtsamkeit und Glück, Forschung zur Dankbarkeit, Wofür bin ich in meinem Leben dankbar?
Dieses Seminar ist für alle Interessierte offen, gleichzeitig ist diese Veranstaltung auch Teil der modularen Ausbildung zum Lerncoach-Master.
Referent: Albert Glossner, Trainer und Geschäftsführer, Pößneck
 
Info und Anmeldung Seminar HIER
   



MBSR- Stressreduzierung durch Achtsamkeit- Ab Oktober in Brixen
MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction. Es handelt sich dabei um ein 8-Wochen- Programm, das zur Stressreduzierung durch Achtsamkeit in den 70er Jahren vom Mediziner J. K. Zinn in den USA entwickelt wurde. Der achtwöchige MBSR-Kurs ist für Personen geeignet, welche den Stress im eigenen Leben verringern und die Lebensqualität steigern möchten. Achtsamkeit ist der Schlüssel, um aus dem Hamsterrad auszusteigen und um dem (Berufs)Alltag gelassener zu begegnen sowie Herausforderungen erfolgreich und mit weniger Stress zu bewältigen. Im MBSR-Programm lernen Sie, Ihre natürlichen Fähigkeiten zu nutzen und zu pflegen, um sich aktiv um Ihre Fürsorge zu kümmern und mehr Gleichgewicht, Leichtigkeit und Ruhe zu finden.
Zielgruppe: Für Menschen, die sich beruflich oder privat unter Stress fühlen, die lernen wollen, gesundheitsfördernder mit Stress umzugehen, die einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten, die sich wohl fühlen und auf Dauer leistungsfähig bleiben wollen, die eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder
psychotherapeutischen Behandlung suchen, die wacher, bewusster und achtsamer leben möchten, die das Gefühl haben, sich in einer „Art Hamsterrad“ zu drehen
Referentin: Michèle Honeck, 15-jährige Tätigkeit als selbstständige Psychotherapeutin in San Francisco, USA, MBSR-Lehrerin, Meran
 
Infoveranstaltung Brixen: Do., 03,10.2018 um 18.30 Uhr-20.00 Uhr, KVW Kursraum, Hofgasse 2 - Info und Anmeldung HIER
 
 

NLP - Diploma und NLP - Practitioner  - ab Oktober in Bruneck und Bozen
NLP ist ein komplexes und sehr wirkungsvolles Kommunikations- und Selbstmanagement-Modell. Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Linguistik und der Kognitions- bzw. Verhaltenswissenschaften sind Basis dieses Konzepts. NLP hat eine Vielzahl von effektiven, leicht erlernbaren und schnell umsetzbaren Veränderungs- und Kommunikationstechniken entwickelt. In der Ausbildung geht es um die Verbesserung der Kommunikation mit anderen und sich selbst, das Herstellen von guten Beziehungen, den gezielten Einsatz von Sprache, persönliche Veränderung, erfolgreiche Zielsetzung und noch viel mehr!
Zielgruppe: NLP ist für Menschen, die Lust auf Veränderung haben, die ihre Ziele anpacken und sich weiterentwickeln möchten!
Info-Webinar: Do. 31.10.2019 um 18.30 Uhr (Livechat - über Internet durchgeführte, interaktive Präsentation des Lehrgangs, Anmeldung erforderlich)
Informationen zu den Lehrgängen und Anmeldung zum Info-Webinar  HIER.
 
 
In 10 Schritten zur persönlichen Resilienz - ab Oktober in Meran
Fels in der Brandung, statt Hamster im Rad. Das Leben in der globalisierten, digitalisierten Welt ist schnell geworden, anspruchsvoll und vielschichtig, belastend und chancenreich zugleich: Manch einer verliert den Überblick und fühlt sich im Beruf und im privaten Alltag überfordert, unzufrieden oder lustlos. Die Fähigkeit zur achtsamen und verantwortungsbewussten Selbststeuerung muss in ihrer Bedeutung zuerst verstanden und geschult werden.
Die physische, mentale und emotionale Widerstandskraft und Flexibilität eines Menschen bilden die Basis seiner Gesundheit und Ausgeglichenheit. An dieser Stelle setzt das Resilienz-Training an. Die klar strukturierte und vielfach erprobte Arbeitsmethode des zehn Schritte umfassenden Resilienzparcours kann Sie unterstützen, damit Sie die vielschichtigen Themen im Zusammenhang identifizieren und begreifen können. In den aufeinander aufbauenden Schritten des Resilienz-Parcours lernen Sie Ihre innere Kraft und Stabilität zu erkennen und kontinuierlich auszubauen. In zehn praktischen Übungen setzen Sie Ihre persönlichen Erkenntnisse sofort konsequent um und integrieren sie im Alltag. Das Training der souveränen Selbststeuerung stärkt Ihre persönliche Resilienz. Ihr Berufs- und Privatleben kann dabei gezielt entlastet und ausbalanciert werden. Mit klarer innerer Haltung und professionellem, wirksamen Handwerkszeug meistern Sie gelassener Ihren komplexen Alltag. Das Training wirkt als umfassende Burn-Out-Prävention.
Referentin: Christine Vigl
Infoveranstaltungen: Brixen Di., 02. 10.2019 18.30 Uhr, KVW Kursraum , Hofgasse 2 – Anmeldung HIER
Infoveranstaltung Meran Mo., 23.09.2019, 18.30 Uhr, KVW Kursraum, Otto-Huber-Straße 84 - Anmeldung HIER
 
 
 
Lehrgang: Social Media Marketing - Ab Oktober in Brixen und Bruneck
Social Media Marketing umschreibt die Tätigkeit, die Unternehmen/Freiberuflern/Vereinen dabei hilft, in die digitale Kommunikation mit ihren Interessengruppen einzusteigen und diese erfolgreich zu managen. In diesem Lehrgang vermitteln wir ihnen das breite Spektrum der Anwendungen im Social Media Marketing, wie z.B. die Grundlagen der Social Media Netzwerke, das Blog-ABC für Unternehmen, Facebook Marketing – Werbeanzeigen, Social Media Strategie, Social Media Content, Social Media Marketing und Reputation Management, Medienrecht, Social Media Recht, Kennzahlen, Controlling, Monitoring;
Zielgruppe: Personen, die sich im engeren und weiteren Sinn mit Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen und diese Tätigkeiten in Zukunft auch im Social Media-Bereich anwenden möchten, alle Interessierten.
ReferentInnen: Tatjana Christina Finger, David Kammerer, Michael Niederwolfsgruber, Stephan Raffeiner, Burkard Zozin
Infoveranstaltung Brixen: Do. 19.09.2019 um 19.00 Uhr, Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 - Anmeldung HIER
 
 
Klassische Massage Basisausbildung - Ab November in Meran
Holistic Touch - Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. In dieser Basisausbildung erlernen Sie eine Massage Grundstruktur, die sie in Wellnessbehandlungen anwenden können. Sie lernen die eigenständigen Massagetechniken „klassische Massage“ und „Joint Release“ kennen. Diese zwei Methoden lassen sich sehr gut kombinieren und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Massagen individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Klienten abzustimmen.
Zielgruppe: Interessierte, Fachpersonal aus Gesundheits-, Kosmetik- und Wellnessbereich
Referentin: Tania Ottavi – qualifizierte Wellnesstrainerin und Kosmetikerin
Infoveranstaltung Meran: Mi. 09.10.2019 um 19.30 Uhr, Meran, KVW Kursraum, Otto-Huber-Straße 84 - 2 - Anmeldung HIER
 
  
Ausbildung Lernberatung/-Coaching - Ab November in Bozen
Ein Lerncoach begleitet Lernende (egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener) in wenigen Coaching-Sitzungen zu mehr Lernerfolg und Lernfreude. Zunächst wird die bisherige und aktuelle Situation analysiert, dabei finden Coach und Klient gemeinsam heraus, wo Veränderungen möglich sind. Der Lerncoach bietet verschiedene Methoden und Interventionen aus dem NLP, der Suggestopädie, dem Gedächtnistraining und der modernen Lernpsychologie an, die darauf abzielen, den Klienten auf einen erfolgreichen Lernweg zu bringen.
Zielgruppe: Coachs, LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern, Lernende, alle pädagogisch interessierten Menschen
Referentin: Iris Komarek, Entwicklerin der ILE-Lerncoach-Ausbildungen, München,
Info-Webinar: Do. 05.09.2019 um 19.00 Uhr - Anmeldung HIER
 
 
 
Ausbildung zum/zur EntspannungspädagogIn für Kinder - Ab Februar in Meran
Zertifizierte Ausbildung inkl. KursleiterIn für Progressive Muskelentspannung. In dieser wissenschaftlich begleiteten Ausbildung bekommen Sie umfangreiches Handwerkszeug, um professionelle Angebote der Entspannungspädagogik für Kinder und Familien zu entwickeln und anzuleiten.
Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, Eltern, Lerncoaches/Trainer, Menschen, die Kinder stärken möchten
Referentin: Christiane Hosemann, selbstständige Trainerin/Referentin, Messel
Info-Webinar: Do. 07.11.2019 um 19.00 Uhr (Livechat - über Internet durchgeführte, interaktive Präsentation des Lehrgangs, Anmeldung erforderlich) - Anmeldung HIER
 
  
Herzensbildung – im Februar in Bozen
Grundlagen, Methoden und Spiele zur emotionalen Intelligenz. Der Lehrgang qualifiziert die TeilnehmerInnen, Erziehen und Lernen nach den neusten Erkenntnissen der Hirn- und Emotionsforschung zu optimieren. Emotionale Intelligenz ist nicht angeboren, wir müssen das kompetente Dirigieren unseres Gefühlsorchesters mühsam erlernen.
Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern, TherapeutInnen, Coaches, alle an Lernentwicklung Interessierten.
Referentin: Charmaine Liebertz, Erziehungswissenschaftlerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Köln, Autorin von zahlreichen pädagogischen Fachbüchern, Leiterin seit 1996 der Gesellschaft für ganzheitliches Lernen e.V.
Infoveranstaltung Bozen: Mi., 02.10.2019 um 19.00 Uhr, Bozen, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 3 - Anmeldung HIER
 
HINWEIS Seminar: „Lachen und Lernen bilden ein Traumpaar“ mit Charmaine Liebertz am Mi., 02.10.2019 14.30 – 17.00 Uhr in Bozen, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 3Info und Anmeldung HIER
 
 
Fotoschule - Ab Jänner in Bozen und Meran
In der sechsmonatigen Fotoschule erlernen die TeilnehmerInnen diverse Genres der Fotografie. Nach dem theoretischen Grundwissen wie Blende, Zeit und ISO werden weitere Module zu den Themen Portraitfotografie, Architektur, Landschaftsfotografie und Produktfotografie, Food & Still Life angeboten. In der Fotoschule wird fotografisches Wissen erlangt und gefestigt, ein Einblick in die diversen Genres gegeben sowie die Prinzipien der Bildgestaltung vermittelt. Nach Lehrgangsabschluss planen und führen die TeilnehmerInnen selbstständig Shootings aus und können die Ergebnisse kontrollieren sowie reflektieren.
Zielgruppe: Journalisten, Grafiker, Wiedereinsteiger in die Arbeitswelt, Interessierte. Personen, welche ihrem
Berufsbild die Kompetenzen der professionellen Fotografie hinzufügen wollen
ReferentInnen: Fabian Haspinger, Fotograf, Caroline Renzler, Grafikerin, EDV-Referentin
 
Infoveranstaltung Bozen: Fr. 11.10.2019 um 18.00 Uhr-19.30 Uhr, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 3 - Info und Anmeldung HIER
Infoveranstaltung Meran: Mo., 14.10.2019, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr KVW Kursraum, Otto-Huber-Straße 84 - Info und Anmeldung HIER
 
 

 
 
 
Anmeldung & Info
Kontakt KVW Bildung

Öffnungszeiten:
Mo.- Do. 8.00 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.00 -12.00 Uhr

Telefonzeiten:
Mo.- Do. 8.30 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.30 -12.00 Uhr


KVW Bildung Bozen
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
T 0471 978 057 bildung.bozen@kvw.org


KVW Bildung Brixen
Hofgasse 2, 39042 Brixen
T 0472 207 978 bildung.brixen@kvw.org


KVW Bildung Meran
Goethestraße 8, 39012 Meran
T 0473 229 537 bildung.meran@kvw.org


KVW Bildung Pustertal
Dantestraße 1, 39031 Bruneck
T 0474 413 705 bildung.pustertal@kvw.org


KVW Bildung Vinschgau
Hauptstraße 131, 39028 Schlanders 
T 0473 746 721 bildung.vinschgau@kvw.org


KVW Bildung Wipptal
Brennerstraße 14b, 39049 Sterzing
T 0472 751 152 bildung.wipptal@kvw.org


KVW Bildung Landesleitung 
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen 
T 0471 309 175 bildung@kvw.org
 

e-mail