Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

MBSR steht für Mindfulness - Based Stress Reduction

INFOABEND: Di., 19.03.2019, Otto-Huber-Straße 84, Meran

MBSR, KVW Bildung
MBSR steht für Mindfulness - Based Stress Reduction. Es handelt sich dabei um ein 8-Wochen-Programm, das zur Stressreduzierung durch Achtsamkeit in den 70er Jahren vom Mediziner J. K. Zinn in den USA entwickelt wurde.

Wir können über die Schulung der Achtsamkeit lernen konstruktiver mit „stressigen“ Situationen umzugehen – denn häufig bewirken unsere gewohnheitsmäßigen Stressbewältigungsmöglichkeiten in Wirklichkeit keine Stressreduktion (zuviel Fernsehen, ein Gläschen Wein zuviel, zuviel essen, zuviel rauchen u.v.m.).
Mit Achtsamkeit ist aber vielmehr gemeint als bloße Aufmerksamkeit: es ist eine Haltung, die uns ermöglicht uns und unsere Umwelt mit mehr Bewusstheit und Klarheit zu erleben und dadurch rechtzeitig und konstruktiv auch mit schwierigen Situationen umgehen zu können. Achtsamkeit ist aber keine Therapie. In dem Kurs „MBSR- Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ nach Prof. Jon Kabat-Zinn wird nicht inhaltlich gearbeitet, sondern er bietet eine sinnvolle Kombination aus theoretischem Input rund um das Thema Stress und Stressbewältigung und dem Einüben von bewährten Achtsamkeitspraktiken und stellt damit eine Hilfe zur Selbsthilfe dar.
 
Ziel des Kurses:
Ziel des Kurses ist es gelassener zu werden, den Geist und den Körper zu beruhigen. Eine erhöhte Achtsamkeit aktiviert das Immunsystem und verändert den Umgang mit Stress. Indem wir lernen, unsere Gedanken, Gefühle und unsere Körperempfindungen zunächst einfach wahrzunehmen, eröffnen sich uns neue Möglichkeiten des Handelns.
Dadurch können wir mit unserem Leben – gleich ob im Beruf oder in der Familie – bewusster mit belastenden Situationen umgehen, was zu einem gelasseneren und gesünderem Leben führen kann.

Zielgruppe
Für Menschen,
-die sich beruflich oder privat unter Stress fühlen,
-die lernen wollen, gesundheitsfördernder mit Stress umzugehen,
-die einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten,
-die sich wohl fühlen und auf Dauer leistungsfähig bleiben wollen,
-die eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen,
-die wacher, bewusster und achtsamer leben möchten,
-die das Gefühl haben, sich in einer „Art Hamsterrad“ zu drehen
 
INFOABEND: Di., 19.03.2019 um 18.30 Uhr in Meran, KVW Kursraum, Otto-Huber-Straße 84
ONLINE ANMELDUNG INFORMATIONSVERANSTALTUNG 


ONLINE ANMELDUNG KURS 

Informationen und Anmeldung:

KVW Bildung Meran, Goethestraße 8, Meran, Tel. 0473 229537, bildung.meran@kvw.org


 

 
 
Anmeldung & Info
Kontakt KVW Bildung

Öffnungszeiten:
Mo.- Do. 8.00 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.00 -12.00 Uhr

Telefonzeiten:
Mo.- Do. 8.30 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.30 -12.00 Uhr


KVW Bildung Bozen
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
T 0471 978 057 bildung.bozen@kvw.org


KVW Bildung Brixen
Hofgasse 2, 39042 Brixen
T 0472 207 978 bildung.brixen@kvw.org


KVW Bildung Meran
Goethestraße 8, 39012 Meran
T 0473 229 537 bildung.meran@kvw.org


KVW Bildung Pustertal
Dantestraße 1, 39031 Bruneck
T 0474 413 705 bildung.pustertal@kvw.org


KVW Bildung Vinschgau
Hauptstraße 131, 39028 Schlanders 
T 0473 746 721 bildung.vinschgau@kvw.org


KVW Bildung Wipptal
Brennerstraße 14b, 39049 Sterzing
T 0472 751 152 bildung.wipptal@kvw.org


KVW Bildung Landesleitung 
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen 
T 0471 309 175 bildung@kvw.org
 

e-mail