Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zertifizierte ONLINE - NLP Ausbildung NLP Diploma

INFO am 16.04.2020

NLP Ausbildung, KVW Bildung
kostenlose Informationsveranstaltung am 16.04.2020 um 18.30 Uhr  ⇒ INFO + ANMELDUNG
 
Was ist NLP?
Das Neuro-Linguistische Programmieren (kurz NLP) ist ein komplexes und sehr wirkungsvolles Kommunikations- und Selbstmanagement-Modell. Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Linguistik und der Kognitions- bzw. Verhaltenswissenschaften sind Basis dieses Konzepts.
NLP hat eine Vielzahl von effektiven, leicht erlernbaren und schnell umsetzbaren Veränderungs- und Kommunikationstechniken entwickelt.
NLP kann im beruflichen Kontext und im privaten Alltag erfolgreich eingesetzt werden.
 
Die Entwicklung der Neurolinguistischen Programmierung, NLP geht auf Richard Bandler (*1950) und John Grinder (*1939) zurück. Ausgangspunkt ihrer Forschungen war die Frage: Was unterscheidet denjenigen der „nur“ kompetent ist, von demjenigen, der im gleichen Bereich überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt? Um diese Frage zu beantworten, wählten sie drei herausragende Persönlichkeiten (Vorbilder / Modelle), die als ausgezeichnete Psychotherapeuten anerkannt waren: Fritz Perls (Begründer der Gestalttherapie), Virginia Satir, (Begründerin der Familientherapie), Milton H. Erickson (Psychiater, der die moderne Hypnotherapie maßgeblich prägte).
Bandler und Grinder untersuchten die Sprache, das non-verbale Verhalten und die mentalen Prozesse ihrer Modelle und entwickelten daraus später das sogenannte Meta-Modell der Sprache.
Im Verlauf ihrer Forschungen verknüpften Bandler und Grinder zahlreiche Disziplinen und Denkansätze. Neben der Psychologie und Psychotherapie spielten Erkenntnisse der Mathematik und Informatik, der Linguistik und der Neurowissenschaften bei der Entwicklung des NLP eine prägende Rolle. Zu den wichtigsten Einflüssen zählen die Arbeiten von Gregory Bateson, Alfred Korzybski, Noam Chomsky, Hans Vaihinger, Edward T. Hall, William Ross Ashby und Michael Gazzaniga.
 
Für wen ist NLP geeignet?
NLP ist für alle Menschen interessant, die in ihrem beruflichen oder privaten Alltag viel mit anderen Menschen zu tun haben und ihre Kommunikationsfähigkeiten und sozialen Kompetenzen steigern wollen. Oder die erfolgreich berufliche oder private Ziele erreichen wollen. Oder die ihr Selbstmanagement verbessern wollen.
NLP ist für Menschen, die Lust auf Veränderung haben, die ihre Ziele anpacken und sich weiterentwickeln möchten!


Das Besondere an dieser KVW Ausbildung! 
Die Ausbildung ist in zwei auch einzeln buchbaren Teilen aufgebaut, beide international anerkannt. Der zertifizierte NLP-Diploma, 1. Teil,  dauert 8 Tage, ist komplett online und bietet einen kompakten und fundierten Einstieg in die faszinierende Welt des NLP. Sie lernen Grundlagen des NLP kennen und können erste Techniken sofort in Ihrem (Berufs-) Alltag anwenden. 
Der 2. Teil besteht aus 6 Modulen und startet im Herbst 2020.  Der Besuch des NLP Diploma ist Voraussetzung am zweiten Teil der Ausbildung teilzunehmen und sich zum NLP-Practitioner sowohl nach INLPTA as auch DVNLP zertifizieren zu lassen. 

Das Referententeam besteht aus 7 excellenten Trainern. Jede/r Trainer/in übernimmt sein Spezialgebiet. Alle TrainerInnen haben eine akedemische Ausbildung und neben NLP ein fundiertes Know-How in verschiedenen anderen Methoden und Modellen. 

NLP Diploma Webinar ⇒ INFO + ANMELDUNG 



 
Anmeldung & Info
Kontakt KVW Bildung

Öffnungszeiten:
Mo.- Do. 8.00 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.00 -12.00 Uhr

Telefonzeiten:
Mo.- Do. 8.30 -12.00 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr
Fr. 8.30 -12.00 Uhr


KVW Bildung Bozen
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
T 0471 978 057 bildung.bozen@kvw.org


KVW Bildung Brixen
Hofgasse 2, 39042 Brixen
T 0472 207 978 bildung.brixen@kvw.org


KVW Bildung Meran
Goethestraße 8, 39012 Meran
T 0473 229 537 bildung.meran@kvw.org


KVW Bildung Pustertal
Dantestraße 1, 39031 Bruneck
T 0474 413 705 bildung.pustertal@kvw.org


KVW Bildung Vinschgau
Hauptstraße 131, 39028 Schlanders 
T 0473 746 721 bildung.vinschgau@kvw.org


KVW Bildung Wipptal
Brennerstraße 14b, 39049 Sterzing
T 0472 751 152 bildung.wipptal@kvw.org


KVW Bildung Landesleitung 
Pfarrplatz 31, 39100 Bozen 
T 0471 309 175 bildung@kvw.org
 

e-mail